„Schnellwanderer“ im Mehltheurer Forst

Am 08. Oktober 2017 nahmen 16 Naturfreunde mit Gästen die Wanderung von Syrau über den Mehltheurer Forst nach Kleinamerika und zur Drachenburg auf.

Das Wetter, mit einer kleinen Ausnahme, „spielte mit“ und belohnte uns auch mit Sonnenschein.


Die Wanderer waren, trotz einiger Pilzsuchender, gut „drauf“ und bewältigten die 12 km im Durchschnitt mit mehr als 4 km/h – dadurch konnte wir mit einem Zug eher wieder nach Hause fahren. Dem Drachen Justus begegneten wir nur auf ansehnlichen Schautafeln an unseren Rastpunkten. Von der Drachenburg hatten wir einen schönen Ausblick in unser Vogtland.

NF B. Wächter (Text u. Bilder)