Sparkassenmarathon Plauen

Es war sicher DAS Highlight unserer Laufgruppe in diesem Jahr – der Sparkassenmarathon in Plauen am 25. September.

Bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein (mit ein wenig zu viel Wärme) waren gleich 12 Teilnehmern unseres Lauftreffs am Start, so stark waren wir bei einem Wettkampf bislang noch nie vertreten gewesen.

Ursprünglich sollten es sogar 14 sein, leider hat Achim und Werner kurz vor dem Lauf das Verletzungspech ereilt. Außer unserem „Überflieger“ Andreas(Marathon) trauten sich alle nur den Halbmarathon zu. Diesen hatten wir zum Training mehrfach an einem Sonntagmorgen (mit Start jeweils 7:00 Uhr!) „testgelaufen“ – mit Erfolg, wie sich nun zeigte.

So holten sich Uwe Schubert in 1:44 h und Dieter Neumann (mit 77 Jahren wohlgemerkt!!) in 2:15 h den Sieg in ihren Altersklassen. Bei den Frauen war „Leichtathletik-Profi“ Andrea (wie üblich ohne zu Schwitzen) mit 1:43 h sogar noch einen Tick schneller und musste sich lediglich ihrem Freund Heiko (ebenfalls Sieger seiner Altersklasse mit 1:33 h) geschlagen geben.

Ein dickes Danke an dieser Stelle den 23 Naturfreunden, die ihren Sonntag als Streckenhelfer verbrachten und damit zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Ein Sonderlob geht an Klaus, der seine Laufzeit einem Erste-Hilfe-Einsatz während des Laufes opfern musste.

Die aktuellen Ergebnisse gibt’s hier.

NaturFreund Kai-Uwe Krell
Bilder: B. Wächter, Kai-Uwe Krell, U. Kretzschmar