Unser Sommerfest 2016

Zeit: Sonntag, der 7. August 2016
Wetter
: sonnig, leicht bewölkt, warm, windstill, einfach ideal!
Ort: Vogtländisches Umwelt- und Naturschutzzentrum Pfaffengut
Teilnehmer: 78 Erwachsene und 5 Kinder
Angebote: 12 selbst gebackene Kuchen, 7 Salate, 90 Roster, heiße und kalte Getränke
Programmausschnitte: Musikalische Umrahmung durch T. Schliwa, Quiz mit K. & U. Kretzschmar, Besichtigungen des Vogtländischen Lehrgarten mit B. Unger und des Bauerngarten mit B. Dörfelt, Bücherbasar mit K. Seibt.

Die Verantwortlichen trafen sich 12 Uhr obwohl erst 15 Uhr der Beginn angezeigt war. 1½ Stunden später waren alle Vorbereitungen abgeschlossen. Die Tische waren geschmückt und eingedeckt sowie die Sonnenschirme aufgespannt. Nach und nach trudelten die Sommerfestgäste ein. Unter ihnen waren Gäste aus unserer Partnerstadt Hof, aus Zwickau und Posseck.

Einige nutzen die Gelegenheit und besichtigten auch das Wildkatzengehege.
Die Gewinner des Quiz erhielten Preise. Einige dieser Preise lösten Lachsalven aus. Leider fehlten die üblichen Beiträge unserer Naturfreunde. Nur der 8-jährige L. Leipold ergriff das Mikrofon und erzählte einen Witz. Unser DJ T. Schliwa fand mit seiner Musikauswahl den Geschmack seiner Zuhörer.

Die Stimmung war großartig und zu letzter Stunde bildete sich ein Tanzkreis.

Berg frei

Hans Leipold