Eine super sonnige Wanderung, so richtig etwas für die Seele ( Anne Wächter)

Mit insgesamt 66 Naturfreunden und Gästen begaben wir uns am 08.02.20 20 auf zwei Touren zur Winterwanderung nach Syrau. Katrin Klaubert-Heß führte 18 Wanderer auf der 6 km-Tour und Bernd Wächter 48 Wanderer auf der 10 km-Tour nach Syrau. Bei traumhaften (fast Frühlings-) Wetter erlebten alle Teilnehmer eine entspannte Wanderung mit schönen Aussichten und Gesprächen. Gegen 12.00 Uhr trafen die beiden Gruppen nacheinander im Café Syrau ein. Dank der übermittelten Essenbestellung konnten 55 Naturfreunde und Gäste schnell versorgt werden. Bei der Getränkeversorgung unterstützen einige Naturfreunde das Personal, um zügig den „Flüssigkeitshaushalt“ der Teilnehmer auszugleichen. Vielen Dank dafür.

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Ein großes Dankeschön gilt auch dem Team des Café Syrau, unter der Leitung von Frau Diana Tröger, für die gute und schnelle Bewirtung sowie das schmackhafte Essen.

Auf unterschiedlichen Wegen begaben sich dann die Wanderer zurück nach Plauen. Der größte Teil wanderte bis zur Straßenbahnhaltestelle „Plamag“ und nutzte die „Tram“ für die Heimfahrt.

Plauen, 08.02.2020

NF B. Wächter (Text), NFe B. und A. Wächter, K. Klaubert-Heß (Bilder)