Veranstaltungsinformationen

Liebe Naturfreunde,

auf der Grundlage der Aussagen des Sächsischen Gesundheitsministerium hinsichtlich der weiteren Ausbreitung des Coronavirus hat sich der Vorstand der Naturfreunde Plauen entschlossen, alle geplanten Maßnahmen in unserem Programm bis zum 19.04.2020 auszusetzen. Das heißt insbesondere:

  • Die Informationsveranstaltung am 19.03.2020 in der Jugendherberge
  • Die Frühlingswanderung am 22.03.2020
  • Die DRK-Wanderung durch Henry Beine am 28.03.2020
  • Die Wanderung am 29.03.2020 nach Eibenstock
  • Die Seniorenwanderung am 01.04.2020
  • Die Eröffnungsveranstaltung Flusslandschaft im LRA am 01.,04.2020 und der Fachvortrag Weiße Elster am 04.04.2020
  • Die Wanderausfahrt ins Erzgebirge am 12.04.2020 (Rückerstattung der Kosten erfolgt)
  • Die Kita-Wanderung am 15.04.2020
  • Der Arbeitseinsatz bei den Bergknappen am 18.04.2020 und im Pfaffengut am 07.04.2020
  • Die Rad-Relax-Tour am 16.04.2020 und
  • Die Wanderung Vogtl. Bergbau am 19.04.2020

Die geplanten Nordic-Walking-Trainingseinheiten durch die vorgesehenen Übungsleiter finden bis zum 19.04.2020 nicht statt.

Der Vereinsabend am 23.04.2020 wird, wie bereits informiert, nicht durchgeführt.

Die Gymnastik- und Yoga-Übungseinheiten sind bis zum 19.04.2020 auszusetzen.

Durch den FG-Leiter Laufteam sind gesonderte Festlegungen zu treffen.

Der Treff der AG FP-Wanderung am 14.04.2020 wird ebenfalls ausgesetzt.

Die erweiterte Vorstandsitzung am 02.04.2020 um 17.00 Uhr im Vogelzimmer der PfG findet nicht statt.

Nur wenn jeder bereit ist, auch bei privaten Aktivitäten Verzicht zu üben, kann es uns gelingen, die Gefahr der weiteren Virusübertragung zu minimieren. (Staatsministerin Petra Köpping)

Halten wir uns auch an diesen o.g. Satz der Ministerin, um einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus entgegen zu wirken.

Mit besten Grüßen und Berg frei

Bernd Wächter (Vorsitzender)