Winter adé! – Frühling juchhöh!

Liebe Naturfreunde, liebe Freunde der Natur,

die Beschlüsse der Landesregierung und der daraus resultierenden Öffnungsschritte aus dem Corona – Lockdown lassen uns für den Monat März keinen Spielraum, um die verbleibenden Veranstaltungen entsprechend unserem Winterprogramm umzusetzen.

Der regional hohe Inzidenzwert wird bis zum 31.03.2021 nicht stabil (14 Tage lang) unter 100 liegen. Aus diesem Grund werden alle geplanten Maßnahmen und Veranstaltungen im verbleibenden Monat März abgesetzt.

Wir konzentrieren uns deshalb auf unser neues Sommerprogramm 2021, in dem wir ab April viele Aktivitäten geplant haben, damit die Sehnsucht nach Bewegung in der Natur gestillt werden kann.

Die Corona-Pandemie hat unsere Art zu leben grundlegend verändert. Sie trägt zu einem Wandel in unserem Bewußtsein bei, denn Zeit wird zu einem wertvollen Gut, Priroritäten im Leben verschieben sich und ohne Gesundheit ist fast alles nichts wert. Familie, Freunde und die Gemeinschaft in unserem Verein haben einen neuen, höheren Stellenwert.

Unser Programm erscheint voraussichtlich in der 12. Kalenderwoche und wird wie gewohnt verteilt, z.B. Touristinformation, Jugendherberge, Pfaffengut, über die Fachgruppen u.v.a. . Zu gegebener Zeit erfolgt auch die Veröffentlichung auf dieser Seite.

12.03.2021

Bernd Wächter
Vorsitzender