Der Vorstand hat das Wort

Liebe Naturfreunde, liebe Freunde der Natur,

die Sommerzeit verbinden wir doch meist mit den Gedanken an eine Zeit der Leichtigkeit, Lockerheit, des unbeschwerten Wandelns oder Badens und mit dem Zusammensein an lauen Sommerabenden mit Freunden bei einem Gläschen Wein und guten Gesprächen.

Das zeichnet auch gerade den Sommer 2021 aus. Denn nach einer langen Zeit der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie sehnen wir uns doch alle nach vielseitiger Betätigung und das vor allem im Freien. Und wer dazu noch Anregungen braucht, nehme unser Programm der NaturFreunde Plauen zur Hand. Es bietet bestimmt für jeden Geschmack etwas. Man kann in Gemeinschaft je nach Konstitution Wandern oder das Nordic Walking praktizieren. Andere können sich zum Laufen, Radfahren, zur Gymnastik oder zu Yoga-Übungen treffen. Auch die Geselligkeit kommt zum Beispiel bei Vereinsabenden, beim Sommerfest oder zur Stammtischrunde nicht zur kurz.

Nutzt also die Sommermonate zur aktiven Betätigung an der frischen Luft. Aber vergesst nicht: Die Pandemie ist noch nicht ausgestanden. Deshalb trägt jeder Verantwortung für seinen persönlichen Schutz und den Schutz der Gemeinschaft.

Juni 2021
Karin Wächter
(Mitglied im Vorstand)