25. Traditionslauf Plauen – Hof

NaturFreunde beim 25. Traditionslauf Plauen – Hof  am 13.08.2016

Bei einer Rekordbeteiligung von 226 Läufern und super Wetter, nahmen
10 Sportler des Laufteams der NaturFreunde die 16,5 km, des wohl schönsten Landschaftslaufes in Sachsen, unter ihre Sohlen. Unterstützt wurde die Veranstaltung von 6 Naturfreunden die an 2 Ständen einen Teil der Versorgung der Läufer absicherten. Auch eine Wandergruppe machte sich auf, um den Sportlern an der Strecke Beifall
zu spenden.

Danke an alle Helfer an der Strecke.
NaturFreund  Klaus Kretzschmar.

NaturFreunde beim 5-jährigen Jubiläum des Spendenlaufs Zeulenroda

Perfekte Organisation, familiäre Atmosphäre, jede Menge Angebote: vom 50 km-Lauf über 25 km, 10 km, Schnupperlauf auch für die Kleinen bis hin zu Nordic Walking, Wandern und Biken – für jeden war wieder etwas dabei.
Die diesjährige Veranstaltung ging am 16.07. über die Bühne und kann auf 5 Jahre zurückblicken.

Weiterlesen

Fachgruppe Laufteam



Verantwortlich:
Kai-Uwe Krell, Thomas Seidel und Bernd Petzold
Reißiger Straße 3 – 08547 Jößnitz
Tel.: 03741/22 27 15
E-Mail: ku.krell@t-online.de



Training: dienstags 17:00 Uhr, freitags 16:30 Uhr
Treff: im Sommerhalbjahr* dienstags und freitags am Haupteingang Stadion (Nach dem Stadion 25)
im Winterhalbjahr* dienstags Hartmannstr., freitags Am Fuchsloch (Kindergarten Eisenacher Str.)
Strecken: dienstags 11 km, freitags 17-21 km
*Hinweis: wird jeweils durch Zeitumstellung definiert, Änderungen vorbehalten


Wir über uns

Die Laufgruppe der Plauener NaturFreunde besteht aus ca. 20 Läuferinnen und Läufern (aktuell 8 Frauen) im Alter zwischen 30 und 76 Jahren. Unser Anliegen sind vor allem Läufe in der Natur, wobei vom Tempo her auch für ambitionierte Neueinsteiger die Strecken zu schaffen sind.
Im Sommerhalbjahr laufen wir vorwiegend im Plauener Stadtwald, Vogtlandstadion, Elster- und Triebtal, Steinicht sowie an der Talsperre Pöhl.
Im Winterhalbjahr laufen wir hauptsächlich im Raum Neundorf, Syrau, Jößnitz und dem Plauener Stadtwald.
Im Sommerhalbjahr trainieren wir außerdem dienstags jeweils 14-tägig im Stadion und führen ein Tempotraining durch. Die Nutzung der 400m-Bahn erfolgt mit freundlicher Genehmigung des VFC.

Hier einige Impressionen: